White Board Präsentation

 

So erklären Sie Ihrem Publikumg in 6o Sekunden die Welt.

“Begeistern Sie, seien Sie kurzweilig und kommen auf den Punkt”.
Essenzen, welche wir für eine nachhaltige Wirkung bei der Informationsvermittlung unserer Rezeptur hinzufügen.

Ein White Board Movie wirkt fokussierend auf den Betrachter und hilft den Sendern ökonomisch und effizient Sachverhalte auf den Punkt zu bringen. Angelehnt an Denkmustern prägen sie sich schnell und prima ein. Ohne es zu unterlassen nicht auch zu unterhalten.

Machen Sie den Film einfach zum Advanced Organizer!

Historie dieser Präsentationsart

Moderne Softwareprogrammierung, leistungsstärkere Rechner auf Seiten der Entwickler und höhere Bandbreite der Netzwerke sowie Präsentationssoftware mit der Möglichkeit Videosequenzen einzubetten,  ermöglichen, die aus Schulungen, internen Konferenzen und Präsentation bekannten Vermittlungshilfen wie Flip Chart oder White Board, digital nachzubilden.

Produktionsweise

Wie auch bekannt aus der Flip Chart Präsentation erlaubt diese filmische Präsentationsart Themen systematisch vor dem Auge des Betrachters Schritt für Schritt auszurollen. Einfache Strichgrafiken wie auch die Typografie bilden dabei die Hauptelemente. Bilder und Fotos können mit aufgenommen werden.
Wesentliches Stilmittel bildet die “zeichnende Hand”, welche nach und nach die Darstellung des Einzelnen Elementes mit dem übergeordneten Ganzen plausibel und gefällig verbindet. Die effektvolle Produktionsart ist im Verhältnis zum klassischen Video mit weniger Ressourcen zu bewältigen und damit auch deutlich günstiger im Produktionsverlauf.

Videos lassen sich in allen gängigen Formaten anfertigen (SD, HD etc.)

Ein Hingucker!

Diese flexible Movie-Art lässt sich für folgende Themen besonders gut einsetzen: